Montag, 18. Januar 2016

Erzengel Michael

Michael ist wohl der Engel der am weitesten bekannt ist – soll er doch „Luzifer“ aus dem Himmel gestoßen haben.

Michael - hebräisch ‏מיכאל‎; arabisch ميكائيل/ميكا‎ „Mika'il/Mikaal“; zu deutsch: „Wer ist wie Gott?“ ist nicht nur im Christentum bekannt, sondern kommt auch in anderen Religion vor.

Erzengel Michael soll Herrscher des 4. Himmelreiches sein und ihm werden noch andere Tätigkeiten zugeschrieben.
Gemäß überlieferter Traditionen wird soll er über den Orden den Tugenden herrschen. Ebenso soll er der Führer der Erzengel, Prinz der Gegenwart und Engel der Buße, Rechtschaffenheit, Gnade und Weihe sein. 


Von allen Engeln ist er der Mächtigste was das Kämpfen anbelangt. Meist wird er auch mit einem Schwert dargestellt und er wird als Anführer der Armee Gottes gesehen. 

Gemäß einer Legend soll Michael anderen 4 großen Engel bei der Beerdigung Mose assistiert haben: Gabriel, Uriel, Raphael und Metatron.

Sein Festtag ist der 29. September - Michaelitag.


Die Energie von Michael kann wirken wie die Energie des Feuers … sie kann wärmend und liebend sein und dann voller Kraft und Gewalt.

Er wird gesehen als Kämpfer und als solcher zeigt er uns wie ein liebender Lehrmeister auf, wo unsere Stärken liegen – aber auch unsere Schwächen.

Wenn man mit dem Erzengel Michael arbeiten möchte, dann kann man dies wunderbar tun, wenn man z. B. Mut, Zuversicht, Stabilität und Durchhaltevermögen benötigt, in schwierigen Situationen. Desweiteren kann man Michael um Hilfe bitten, bei Themen, die seelische Verbindungen betreffen sowie den Schutz von Energien.

Er leitet uns an, unser Potential vollkommen auszuschöpfen und nicht den Mut zu verlieren, wenn etwas ausweglos erscheint.

Ich persönlich nehme die Energie von Michael als eine sehr kraftvolle wahr, die mich aber immer sanft umfängt. Sie pulsiert in einem tiefen Blau und ist von Gold durchzogen. Manches Mal kann ich auch Spuren von Rot erahnen.



Vielleicht wundert ihr Euch, wieso wir den Erzengel mit schwarzen Haaren gemalt haben. Das liegt daran, dass er sich uns immer so präsentiert. Wir haben ihn beide noch nie blond wahrgenommen und aus dem Grund haben wir ihn auch immer so gemalt, wie er sich uns gezeigt hat.

Manche Leute reden auch von einem „blauen Strahl“ wenn sie von Erzengel Michael sprechen. Dieser "blaue Strahl" wird ihm zugeordnet und den Engeln, die mit ihm sind.

Das Element welches ihm meistens (auch hier gibt es Variationen) zugeordnet wird, ist das Feuer.

Wie schon erwähnt, kann man den Erzengel Michael bei verschiedenen Belangen um Hilfe und Beistand bitten.

Wer nun Scheu hat, die Engel zu bemühen ... legt sie ab. :)

Es gibt keinen Grund - abgesehen davon, dass man eben lieber mit anderen Dingen arbeitet als mit Engeln, diese nicht um Hilfe und Beistand zu bitten.

Die Hilfe wird gerne gewährt!

Du kannst Michael bei folgenden Themen (als Beispiel) um Hilfe, Beistand und Rat bitten:

- Schutz (auch der eigenen Energie, oder Energien deines Haushaltes, etc.) - Mut - Klarheit - Durchhaltevermögen - Lösung von Problemen - seelischen Verbindungen, die einer Klärung bedürfen - Kraft - Willenskraft - Zuversicht - Stabilität - bei Selbstzweifeln, Selbstleugnung, etc. - energetischen Reinigung

und natürlich noch bei anderen Themen, bei denen man das Gefühl hat: er könnte helfen.

Kommentare:

  1. Heute dürfte bei euch und bei mir ein *Engeltag* sein, das
    blaue Bild das ich heute fertig malte hat auch die Energie von Erzengel Michael,
    Danke für euren neuen und interessanten Blog,
    ich sende euch liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen